Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website lautet: http://www.lehrpraxis.or.at. Zurzeit ist diese ebenfalls erreichbar unter www.lehrpraxis.net.

Das Impressum finden Sie bei Bedarf hier.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Sollten Beiträge auf dieser Homepage eingebettete Inhalte beinhalten (wie externe Videos, vereinzelt auch Abbildungen), so ist zu beachten, dass eingebettete Inhalte im Falle von anderen Quellen (zu nennen wäre hier bspw. Youtube) sich exakt so verhalten, als ob Sie diese andere Website per Link besucht hätten. Dies liegt weniger an der konkreten Beschaffenheit unserer Homepage (wir sind stets um Datensparsamkeit sowie einem geringen Daten-Fußabdruck beim Seitenaufruf bemüht), sondern entspricht der aktuellen Funktionsweise des Webs bei Verlinkung von Inhalten, wie sie im Hintergrund still vonstatten geht, via Abruf von angefragten Daten auf Servern über das Internet (wer im Zuge dessen extern mitloggt, ist schwer überprüfbar, und in aller Regel ein komplexer Ablauf). Wir hingegen haben kein Interesse an Ihren Daten.

Auf die konkrete Funktionsweise und das jeweilige Verhalten fremder Websites haben wir allerdings keinerlei Einfluss. D.h. diese Websites könnten u.U. Daten sammeln, wie bspw. Ihren Aufruf mitloggen (z.B. die IP Adresse Ihres Endgerätes sowie weitere Browserkennzahlen), Cookies benutzen, evtl. zusätzlich Tracking-Dienste von Dritten dabei einbinden und/oder Ihre weiteren Interaktionen mit dem eingebetteten Inhalt ggfs. aufzeichnen (wenn Sie bspw. darüber einen nachfolgenden Videoclip anschauen); auch eine Verknüpfung bzw. Zusammenführung von Daten wäre denkbar (u.a. wenn Sie dort ein Benutzer/innenkonto haben und darüber angemeldet bleiben). D.h. Umfang und Datenschutz hängen stets von der Beschaffenheit und Funktionsweise der externen Quelle(n) ab. Und die liegen außerhalb unserer Wirkbereiches. Wir sind bemüht, auf der Homepage die genaue Verlinkung, wie zum Beispiel im Falle der Einbettung eines Videos, jeweils auszuweisen. Es gelten die jeweiligen Datenschutzbestimmungen/AGBs.

Kommentare

Zurzeit ist diese Funktion für Sie nicht freigeschalten, daher für Sie nicht von Relevanz: Wenn Besucher und Besucherinnen Kommentare auf der Website schreiben und hinterlassen, werden die von Ihnen eingegebenen Daten, wie sie im Kommentar-Formular angezeigt werden, serverseitig aufgezeichnet, außerdem die IP-Adresse sowie der sogenannte User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), damit eine Erkennung von Spam möglich ist.
Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann u.U. eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen (Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes hier abrufbar: https://automattic.com/privacy/ ). Nachdem Ihr Kommentar freigegeben worden ist, wird Ihr Profilbild öffentlich, d.h. für alle Personen, die diese Seite übers Internet aufrufen inkl. Ihrem Kommentar-Text sichtbar.

Medien

Zurzeit ist diese Funktion für Sie nicht freigeschalten, daher für Sie nicht von Relevanz: Wenn Sie ein registrierter User bzw. UserIn sind und Fotos auf diese Website hochladen, seien Sie sich bewusst, dass andere Besucher und Besucherinnen dieser Website Fotos, die Sie mit der Öffentlichkeit teilen und somit auf dieser Website hinterlegt sind, herunterladen und (falls enthalten) deren Standort-Information extrahieren könnten. Veröffentlichen Sie daher nichts unbedacht.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben (zurzeit wird dieses Feature nicht angeboten; daher nicht relevant), kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies bleiben ein Jahr lang hinterlegt.
Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website persönlich anmeldest, wird stets ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Ihr Internet-Browser Cookies akzeptiert. Dieses temporäre Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, Sobald Sie Ihren  Browser schließen.
Wenn Sie sich anmelden, wird die Website einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen für Sie zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.
Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade vorhin bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Mit wem werden Daten geteilt

Was Sie veröffentlichen ist öffentlich. Wissentlich teilen wir darüber hinaus keine Ihrer Daten. Bei Verlinkung auf externe Inhalten, wie bspw. auf Youtube, kann ein Abfluss von Daten die Folge sein, wie Ihre IP-Adresse udgl. (s.o.)
Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.
Zurzeit ist keine Anmeldung durch UserInnen wie Sie vorgesehen, daher für Sie als Besucher/in der Homepage nicht relevant: Wenn Sie eine Zurücksetzung des Passworts beantragen, wird Ihre IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein.

Wohin gehen die Daten

Daten der Homepage inkl. die von Ihnen eingegeben Daten (zurzeit nicht vorgesehen!) liegen auf einem Server gespeichert und bleiben abrufbereit, sonst wäre die Homepage nicht für Sie über das Internet erreichbar. Daten finden im Rahmen dieser Website Verwendung - zum Einsatz kommt hierzu WordPress - , werden von uns darüber hinaus jedoch nicht ausgewertet. Diese Seite ist öffentlich zugänglich. Inhalte daher online einsehbar.

Wie lange bleiben Daten gespeichert

Zurzeit ist diese Funktion für Sie nicht freigeschalten, daher für Sie nicht von Relevanz: Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich ohne Ablaufdatum gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, ohne auf eine Moderations-Warteschlange zurückzugreifen. Für User und Userinnen, die sich auf unserer Website registrieren (zurzeit ebenfalls nicht vorgesehen), speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer und Benutzerinnen können jederzeit ihre persönliche Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann jedoch nicht verändert werden). Unsere Administratoren und Administratorinnen der Homepage können diese Informationen ebenfalls einsehen und ggfs. verändern. 
Sollten Sie ein Konto auf dieser Website besitzen (zurzeit nicht der Fall) oder Kommentare geschrieben haben (ebenfalls ausgeschlossen), können Sie einen Export der personenbezogenen Daten sowie Ihrer Inhalte anfordern. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht jene Datensätze, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.