Schlagwort-Archive: Lehrpraxis

Wie integriere ich einen Studenten, eine Studentin in meine Praxis

Eine Kurzanleitung, die auch für angehende Lehrpraxisleiter für die Ärzte am Ende ihrer Spitals-Ausbildung nützlich sein könnte!!

Schritt für Schritt können Studierende neben der laufenden Praxisarbeit zunehmend in die Verantwortung und in die allgemeinmedizinische Alltagrbeit einbezogen werden. Am Ende des Projektes steht die Betreuung von Patienten von der Anamnese bis zum Therapievorschlag. Natürlich mit der selbstverständlichen Rückmeldepflicht. Schaun Sie sich das an:

IAMEV – Lehrbrief 1 KPJ Integration Student in 4 Wochen

JAMÖ Case Café – Bedside Teaching in der Hausarzt-Praxis

Am zweiten Dienstag im Monat gibt es in meiner Ordination um 17 Uhr die Möglichkeit, in einer Kleingruppe Allgemeinmedizin hautnah erfahren zu können. Wir erleben 1-3 Patienten zu einem Thema, erarbeiten uns in der Gruppe ein übergeordnetes Thema und diskutieren und plaudern dann bei Tee, Kaffee und Kuchen.

Manchmal fahren wir auch auf Hausbesuch. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung notwendig. Bei Feiertagen oder Ferien kann sich der Termin um eine Woche verschieben.

Der Junitermin ist jeweils als Bilanz- und Großgruppe gedacht, bei der wir in gemütlicher Atmosphäre und ein wenig Bewegung den einen oder anderen prominenten Gast begrüßen dürfen.

Das Ende der Landärzte?

Video: http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Reportage48

Sehenswert die neueste Reportage in Servus TV vom Donnerstag, 19.2.2015: Anhand einiger Beispiele aus Salzburg und Bayern wird berichtet, wie es um die Hausärzte am Land und deren Nachfolger steht. Insbesonders die Defizite in der Ausbildung zum Allgemeinmediziner werden aktuell und präzise aufgezeigt. 50 sehenswerte Minuten auch zum Weiterleiten an andere!