Schlagwort-Archive: Ökologie

Unsere beiden Schafe

Im Winter leben auf der Wiese neben der Ordination unsere beiden Schafe „Bärli“ (braun) und „Schwänli“ (schwarz), im Sommer (ca. Pfingsten bis zum Nationalfeiertag) machen sie Urlaub auf einer Sommerweide.

Es sind zwei Quessantschafe oder bretonische Zwergschafe, die von der Insel Quessant im Ärmelkanal stammen. Es ist die kleinste Schafrasse Europas. Unsere zwei Schafe sind neben Streicheltieren auch unsere Rasenmäher rund um die Ordination an den Wochenenden.

Wohnhaussanierung ökologisch

Mit der Sonne in die Zukunft –
Persönliche Gedanken zur ökologischen Thermosanierung

Vor ca. 20 Jahren haben wir unser Einfamilienhaus begründet durch folgende Faktoren gekauft: Wir wollten nicht zur weiteren Zersiedelung am grünem Stadtrand von Graz beitragen. Deshalb wählten wir ein bereits am Beginn der 60-er Jahre gebautes Siedlungshaus, wo wir annehmen konnten, dass sich die unmittelbare Umgebung nicht mehr wesentlich verändern würde. Weitere für uns sehr wesentliche Entscheidungskriterien waren: fußläufige Erreichbarkeit unseres Arbeitsplatzes (Ordination), sicherer Fuß-Volksschulweg für unsere Kinder und eine Basisinfrastruktur in der Nähe (Lebensmittelgeschäft, Apotheke, ÖV,..), die uns ständige Autofahrerei erspart sowie uns ein Leben in diesem Umfeld auch noch im höheren Alter ermöglicht.

Wohnhaussanierung ökologisch weiterlesen