Archiv der Kategorie: Allgemein

Ich bin krank. Wen soll ich anrufen ?

In Zeiten vermehrter Infektionen und überlasteter Gesundheits-Hotlines ist es wichtig zu wissen, an wen ich mich im Notfall wenden kann: Versuchen Sie, die Ordination unter 691950 zu erreichen. Zur Zeit ist wegen der Spezialsprechstunden das Telefon meist länger offen, als während der offiziellen Öffnungszeiten. So ist oft eine Beratung möglich.

Außerhalb der Dienstzeiten ist für alle Gesundheitsprobleme die Hotline 1450 Anlaufstelle. Rufen Sie dort aber nur an, wenn es sich um ein aktuelles Krankheitsproblem handelt und nicht, um grundsätzliche medizinische Fragen zu erörtern.

Bitte blockieren Sie nicht mit Fragen, die nicht akut gelöst werden müssen den Rettungs-Notruf 144, damit könnten Sie lebensrettende Hilfe verhindern. Alle Krisen, die vermutlich eine rasche Krankenhauseinweisung erfordern oder Lebensbedrohlich sind, werden dort raschest bearbeitet.

Brauchen Sie nur einen Transport mit der Rettung ohne Dringlichkeit, dann rufen Sie 14844 .

Sollten Sie Fragen verschiedenster Art zum Coronavirus haben (Vorbeugung, Verlauf, Therapie etc), dann ist dazu die COVID-19 Hotline der AGES 0800 555 621 zuständig.

Sie sind nicht allein!

Telefonseelsorge-Notruf: rund um die Uhr Tel. 142

„Du bist nicht allein“-Hotline der Caritas: (0316) 8031-557 (Mo-Fr 8-18, SA/So 10-18)

#Team Nächstenliebe der Caritas als Anlaufstelle für alle, die Hilfe brauchen oder anbieten: (0316) 8015-290 (Mo-Fr 8-17)

 

Special Olympics Nachbetrachtung

Wer nicht dabei war, dem kann man es nicht erzählen. Wer dabei war, dem braucht man es nicht erzählen, denn der hat es im Herzen!

Die Special Olympics Wintergames in Graz und Schladming waren ein Fest der positiven Emotionen. Wer glaubt, die Bildmedien hätten nur die besten Szenen zusammengefaßt, war nicht dabei. Die wunderbare Stimmung unter Athleten, Betreuern, Helfern und Fans bestand von früh bis spät. Und täglich konnte man Neues lernen.

Sei dabei! – Special Olympics World Winter Games

Vom 17. – 24.3.2017 ist unsere Ordination geschlossen. Da ich der Einladung gefolgt bin, bei den World Winter Games der Special Olympics als Volonteer mitzuarbeiten, trifft man mich in der Stadthalle Graz oder bei der Betreuung von Gästen aus der ganzen Welt irgendwo in Graz. Die Eindrücke von diesem sozialen Sportevent sind jetzt schon Ale sind eingeladen, zu den Bewerben in der Stadthalle und der Eishalle Liebenau als Zuseher zu kommen. Eintritt frei! Am Hauptplatz gibt es die Siegerehrungen und immer Programm: begeisternd.

Viele Infos auf: http://www.austria2017.org/

 

Ganzheitliche Allgemeinmedizin

4 Bücher, für jeden etwas!

In den letzten Jahren sind mir 4 Bücher untergekommen, die nach ersten Anblick nicht gleich den Anschein erwecken, ähnliche Aussagen zu treffen. Aber nun möchte ich sie deswegen vorstellen, da jedes für sich die ganzheitliche Sicht des Faches Allgemeinmedizin, sei es im bio-psycho-sozialen Kontext oder in der Betonung der individuellen Gesprächsmedizin im Sinn einer mitfühlenden Anamnese, hervorragend darstellen aber jedes für sich eine andere Lesergruppe anspricht:

Narrative-based Medicine – Sprechende Medizin, Herausgeber Greenhalgh und Hurwitz, Verlag Hans Huber

Die verlorene Kunst des Heilens, Bernard Lown, Suhrkamp

Heilkunst, Bernard Lown, Schattauer

Wunder wirken Wunder, Eckart v. Hirschhausen, Rowohlt